Weniger stark als humose Substrate, verändern …

Bild zimmerkultur 1 Fashi Fashbacke

…mineralische Böden auch ihre Eigenschaften. Auch Lavendel, Stängel oder wolliger Enzian machen sich gut um Palmlilien herum. Insgesamt ist die fadenförmige Palmenlilie eine anspruchslose Pflanze, die, einmal kultiviert, wenig Pflege benötigt.

Warten Sie, bis die Blätter vollständig abgestorben sind, dann können sie leicht aus dem Auge entfernt werden. Die blühenden Stängel der Palmlilie werden im Herbst abgeschnitten. Je nach Boden profitieren die Pflanzen im Frühjahr von einem organischen Dünger oder reifem Kompost.

Bei kontinuierlicher Hitze muss die Yucca zusätzlich bewässert werden. Einerseits heißt es, dass die Blüten und Stielenden als Gemüse gegessen werden können. Alle fünf Jahre wird empfohlen, die Zimmerpflanzen umzutopfen.

Yucca-Palmen wachsen in ihrem Haus, an einem warmen und trockenen Ort. Dürre schadet ihnen nicht, sie ist vielmehr eine gut gemeinte Bewässerung. Der Name Palme ist irreführend für Yucca, denn es handelt sich um eine Art Strauch oder kleinen Baum.

Weniger stark als humose Substrate, verändern …