Was die Produktpalette anbelangt, so blieb es …

Bild textil stickerei baumwoll 1 Fashi Fashbacke

…nicht lange bei den Rollen. Die besonders stoffwechselbelastenden Stufen des textilen Produktionsprozesses sind der Anbau und die Produktion von Rohfasern und die Textilveredelung. Webereien und Stickereien schaffen ständig neue Designs, die Träume wahr werden lassen.

Der Rest der Reise folgt einer der großen Baumwollrouten Indiens, dem Flug von Norden nach Süden in den Bundesstaat Tamil Nadu. Hier liegt Tirupur, eine Industriemetropole ohne Charme, die sich unterschiedslos ausbreitet. Rossitza Krüger sitzt in heller Hose und kurzärmeliger Bluse auf dem Rücksitz des Autos, direkt neben Shetty, und runzelt die Stirn.

Es gibt mehrere Dutzend Maschinen in drei Reihen, an denen die meiste Arbeit erledigt wird. Die Baumwollbüschel fallen in die Maschinen und werden zwischen Metallplatten gepresst. Die Maschinen machen Hin- und Herbewegungen, die Reste der Kapsel fallen zwischen die Metallstäbe.

Viele Kinder in Indien müssen arbeiten, vor allem in Textilfabriken. Kg basiert auf langjährigen Geschäftsbeziehungen und einer gesunden Mischung aus kleinen Fach- und Einzelhändlern, Platzhirschen und großen Handelsketten. Bauern, Färber, Spinner oder Abwasserarbeiter arbeiten unter schlimmsten Bedingungen und werden miserabel bezahlt.

Was die Produktpalette anbelangt, so blieb es …
Markiert in: