Später arbeitete er im Weißen Haus, u.a. als …

Bild allgemein 1 Fashi Fashbacke

…Koordinator der Mission gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika. US-Präsident Donald Trump fordert nach seiner Wahlniederlage eine Neuauszählung der Stimmen in zwei Bezirken des Bundesstaates Wisconsin. DeWine sagte, das Weiße Haus und Präsident Donald Trump hätten jedes Recht, vor Gericht zu gehen. Spd

-Führer Norbert Walter-Borjans blickt in der Online-Wahlsendung bereits in die Zukunft. Wie auch immer die Wahl ausgehen mag, das Ergebnis muss respektiert werden”, sagte Walter-Borjans. Er kündigte an, dass er die Nachzählung durch das Gericht stoppen lassen werde.

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama kritisierte die Weigerung seines Nachfolgers Donald Trump, die Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen zuzugeben. Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Plus von 2,06% auf 27.480,03 Punkte, nachdem er bereits zu Beginn der Woche um 1,6% zugelegt hatte. Der S&P 500 legte um 1,78% oder 3.369,16 Punkte zu.

Der Nasdaq 100 stieg um 1,76% auf 11.279,91 Punkte. Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden glaubt weiterhin an einen Sieg bei den Wahlen in den USA. Während eines Besuchs bei seinem Wahlkampfstab am Tag der US-Präsidentschaftswahlen drückte der amtierende Präsident Donald Trump sein Vertrauen in seinen Sieg aus. Biden sagte, er sei zuversichtlich, dass der Ausgang der Wahl sehr bald feststehen werde.

Später arbeitete er im Weißen Haus, u.a. als …