Rudolf Baier, Gründer des Provinzial-Museums für …

Bild edelmetall schmuck goldlegierung juwelier 1 Fashi Fashbacke

…Neuvorpommern und Rügen in Stralsund, ging davon aus, dass ein großer Teil des Schmucks bei einer Überschwemmung infolge des Sturms vom 13. Mai verloren gegangen sei. 480 Goldkörner entsprechen einer Unze Gold. Dadurch verändern sich nicht nur die Verarbeitungseigenschaften, sondern auch die Farbe des Gelbgoldes. Lustige Kleider oder andere auffällige Schmuckstücke passen nicht zu einer opulenten goldenen Halskette oder einem Armband.

Goldanhänger, Goldketten, Goldarmbänder und Goldringe sind nahezu unverwüstliche Juwelen, die ihren Wert nicht verlieren. Obwohl der Goldgehalt von Goldlegierungen variiert, hat sich gezeigt, dass bestimmte Anteile kommerziell erhältlich sind. Beispielsweise werden oft Werte von 333/000, 585/000 und 750/000 angegeben.

Dies ist ein bekanntes Zitat aus Richard Wagners Oper Rheingold aus dem Gesamtwerk Der Ring des Nibelungen. Die Goldschmiede der Hollfelder’schen Juweliere dürfen die Liebe nicht aufgeben, um das kostbare Rheingold zu einem Ring zu schmieden. Dennoch hat es einen mystischen Charakter, wenn das Gold, das sie in ihren Händen halten, vor langer Zeit aus dem Gestein des Rheins ausgewaschen wurde.

Rheingold spielt in der Oper eine wichtige Rolle und ist auch heute noch ein seltenes Edelmetall. Sie wurde im November 1872 am Strand von Neuendorf auf der Insel Hiddensee angespült. Experten der Londoner Börse ermitteln den Goldpreis nicht nur für das Gramm, sondern auch für die Feinunze, die Maßeinheit, die die Masse in 31 Gramm angibt.

Rudolf Baier, Gründer des Provinzial-Museums für …
Markiert in: