In den Niederlanden plant der Gasnetzbetreiber …

Bild schuh 1 Fashi Fashbacke

…Gasunie ein Großprojekt mit dem Hafen von Rotterdam. Durch das Hafen- und Industriegebiet von Rotterdam soll eine Wasserstoffpipeline verlegt werden, die an ein niederländisches Wasserstoffnetz und eine deutsche Pipeline angeschlossen werden soll. Die größten Energieeinsparungen und Stoffwechselentlastungen werden durch die Modernisierung sowohl der Heizungsanlage als auch der Gebäudehülle erreicht.

Der Abschnitt der Anlage ist als gasförmig und unter Druck stehend zu betrachten. Die für die Anlage verantwortliche Person darf diese nur in einen undefinierten Zustand versetzen. Heizgeräte für Zentralheizungsanlagen müssen mit den Energieeffizienzklassen A++ bis G gekennzeichnet sein.

Ab 26.9.2019 wird eine zusätzliche Energieeffizienzklasse A++ hinzugefügt und die Klassen E bis G werden gestrichen. Die so genannten realen Laboratorien, in denen neue Vorschriften getestet werden, sind jedoch ein wichtiger Motor für die Kommerzialisierung der PtG-Technologie. Seither wurden bereits zahlreiche Anträge für Energie-Gas-Umwandlungsprojekte eingereicht.

Bei Gasmessgeräten zur Begasungskontrolle müssen mindestens die Prüffristen nach Dvgw G eingehalten werden. Sowohl der importierte als auch der im Hafen produzierte Wasserstoff muss dann über Pipelines transportiert werden. In sehr seltenen Fällen kann ein gastechnisches Gerät nicht von L-Gas auf H-Gas umgestellt werden.

In den Niederlanden plant der Gasnetzbetreiber …