Glücklicherweise lassen sich die Korken mit ein …

Bild unternehmenskultur designer 1 Fashi Fashbacke

…wenig Kraftaufwand entfernen. Walter Knoll wurde als Sohn von Wilhelm Knoll, einem Hersteller von Sitz- und Polstermöbeln, geboren. Nachhaltigkeit in der Rohstoffversorgung und -produktion und der damit verbundene Stoffwechselschutz spielen eine wichtige Rolle in der Unternehmenskultur.

Ausgewählte Materialien für die Polsterung und Bezüge machen jedes Cor-Sofa zu einem hochwertigen Designermöbel. Dieter Knoll übernimmt die Firma Wilhelm Knoll nach dem Tod seines Vaters Willy. Der Schalenstuhl 369 und der Barhocker Andoo – auch heute noch ein moderner Lifestyle-Klassiker.

Die Vertragsabteilung wird in den siebziger Jahren gegründet. Wertvolle Chefschreibtische, bequeme Drehstühle, anspruchsvolle Konferenzeinrichtungen und hochwertige Sofas für Foyers und Lobbys sind die Gründe für den frühen Erfolg der Objektausstattung. Die renommierte Möbelfamilie Benz übernahm 1993 die Firma Walter Knoll.

Markus Benz, der älteste Sohn, leitet das Unternehmen seither mit seiner Erfahrung aus hervorragendem Polster-Know-how und moderner Unternehmenskultur. Seitdem ist das Unternehmen in Europa – und weltweit – gewachsen. Die Polsterung ist fest und das Leder ist von hoher Qualität. Was 1993 als kleiner Familienbetrieb begann, der Rohwolle für Schafbauern verarbeitete, hat sich inzwischen zu einem großen Familienunternehmen entwickelt.

Glücklicherweise lassen sich die Korken mit ein …
Markiert in: