FaktenNephrit-Jade ist weit verbreitet, so sehr, …

Bild nephrit 1 Fashi Fashbacke

…dass sie fast überall von Menschen aus der Jungsteinzeit für polierte Steinwaffen verwendet wurde. Die Hauptquellen sind die Sowjetunion und Neuseeland. Sie ist auch in Kanada und den Vereinigten Staaten zu finden.

Laut einer Broschüre des Mannheimer Resonanzzentrums kommt sie im ultrafeinen Bereich vor. Beispielsweise wurden bei Buret in der sibirischen Region Irkutsk in der Nähe von Buret geschliffene Nephritsteine gefunden. Zu Beginn der Sammeltätigkeit wäre es angebracht, zunächst zu versuchen, kleine, einfache, aber durchaus authentische Jadens zu erwerben.

Entsprechende Fachliteratur und Museumsbesuche könnten dazu beitragen, eine relative Sicherheit zu erreichen. In Mittelamerika wurde Jade als Heilstein verwendet; sie wurde auch als Nierenstein bezeichnet. Entweder nahm man in Wasser gelöste Jade in zerkleinertem Zustand, das Jadewasser für sich selbst, oder man trug es am Körper, um Nierenleiden zu heilen und die innere Harmonie wiederherzustellen. Die smaragdgrüne Jade

galt in Mittelamerika wegen ihrer Seltenheit und Schönheit als besonders kostbar, kostbarer als Gold. Jade wurde auch zur Behandlung von Migränekopfschmerzen, zur allgemeinen Schmerzlinderung und zur Linderung von Beschwerden eingesetzt. In Mittelamerika, insbesondere in Mexiko, gibt es seit Tausenden von Jahren eine Jadekultur. In Europa wurden die legendären Jadeäxte für mystische Zeremonien und Rituale verwendet.

FaktenNephrit-Jade ist weit verbreitet, so sehr, …