Enthält das Gas gesundheitsschädliche …

Bild schuh 1 Fashi Fashbacke

…Bestandteile, sind zusätzliche Maßnahmen erforderlich, die in einer Risikobewertung nach Trgs 400 zu ermitteln sind. Komponenten von Gastransportsystemen – insbesondere Verbindungselemente – können mit Hilfe von Gasdetektoren auf Dichtheit geprüft/getestet werden. Der Begriff “Gaswarngeräte” bezieht sich auf Geräte zur Erkennung von Gaskonzentrationen ≤ 100 ppm Erdgas. Dazu können

-Gasdetektoren verwendet werden, die auch zur Überwachung des Arbeitsbereichs dienen; das Gerät muss dann auf den entsprechenden Messmodus eingestellt werden. Wenn die festgestellten Unregelmäßigkeiten nicht mehr innerhalb des Toleranzbereichs liegen, darf das Gerät nicht verwendet werden. Die Ergebnisse der Risikoabschätzung nach der GefStoffV sind zu berücksichtigen.

-Sohlen können die Leitfähigkeitseigenschaften von Schuhen beeinträchtigen. Mitarbeiter, die in explosionsgefährdeten Bereichen von Gasanlagen arbeiten oder die z. B. Wartungs- und Reparaturarbeiten ausgesetzt sein können, dürfen keinen gefährlichen elektrostatischen Ladungen ausgesetzt werden. Gefährliche Bereiche an den Eruptionsstellen können auch bei Wartungsarbeiten auftreten, was bei einer speziellen Risikobeurteilung berücksichtigt werden muss.

Die Brand- und Explosionsgefahr ist nach der Gefahrstoffverordnung zu beurteilen. Darüber hinaus gelten die Anforderungen an Arbeitsmittel der Betriebssicherheitsverordnung.

Enthält das Gas gesundheitsschädliche …