Durch die Gegenüberstellung von …

Bild jade 1 Fashi Fashbacke

…Repräsentationsformen kann man unterschiedliche Machtstrukturen erfahren. Mit der Einführung von Ackerbau und Viehzucht und dem Entstehen größerer Siedlungen und einer hierarchischen, arbeitsteiligen Gesellschaft entwickelte sich allgemein ein intensiver Warenaustausch. Es entsteht aus Magma, durch Veränderung in der Oxidationszone von Erzlagerstätten oder durch Oxidation von Magnesit.

Durch den Wasserverlust und die allmähliche Verhärtung ist auch eine Umwandlung des Limonits möglich. Hämatit wird oft zusammen mit anderen Eisenerzen wie Magnetit, Limonit oder Eisenspat gefunden und gehört zur Klasse der Mineraloxide. Hämatit ist ein weit verbreitetes Mineral und die häufigste natürliche Form von Eisenoxid.

Der zweite interessante Teil der Ausstellung – die Sprache der Steine – ist dem Schriftsystem der Maya, den Hieroglyphen oder Glyphen, gewidmet. Das Schriftsystem ist aufgrund des kalligrafischen Stils und der Komplexität der Illustrationen sowohl elegant als auch einzigartig. Das Geheimnis der Maya-Schrift liegt darin, dass sie Bildschrift und phonetische Transkription kombiniert, so dass eine Hieroglyphe ein ganzes Wort bezeichnen kann.

Mehr als die Hälfte der etwa 400 bekannten Maya-Glyphen sind inzwischen entziffert worden. Mit Inschriften in Stein halten die Maya wichtige Ereignisse in ihrer Geschichte und Religion fest. Es wird jedoch vermutet, dass einige Figuren aus Olmeken-Jade mit dem Regengott in Verbindung gebracht werden, aber es ist fraglich, ob dies in direktem Zusammenhang mit der Materie steht.

Durch die Gegenüberstellung von …