Der Rapper Kanye West nahm an den …

Bild allgemein 1 Fashi Fashbacke

…US-Präsidentschaftswahlen teil, aber er stimmte nicht für den Demokraten Joe Biden oder den Republikaner Donald Trump. Die Nachrichtenagentur Ap sagt einen Sieg für Biden in Minnesota voraus. Ein designierter Präsident und sein Team haben in der Regel schnellen Zugang zu Regierungseinrichtungen, um sich auf die Machtübergabe vorzubereiten.

Joe Biden will die Operation Warp Speed, das unter Donald Trump durchgeführte Impfprogramm, fortsetzen. Der Führer der republikanischen Mehrheit im US-Senat, Mitch McConnell, verteidigte die Klage von Präsident Donald Trump gegen das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen. Seit Wochen kursieren Gerüchte, dass sich der ehemalige Präsidentschaftskandidat Sanders für das Arbeitsministerium interessiert.

Laut Edison Research hält der Amtsinhaber nach Auszählung von 79 Prozent der Stimmen einen Anteil von 52 Prozent. Sein Gegner, Joe Biden, hat einen Anteil von 47 Prozent. Der Präsident nannte den hochrangigen Demokraten Adam Schiff beim Namen und nannte ihn einen kranken Mann.

In den letzten vier Jahren haben seine demokratischen Gegner Trump mehrfach angegriffen und unter anderem ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Neben Twitter hat auch Facebook mehrere neu eingerichtete Konten mit rechtsgerichteten Äußerungen zu den US-Wahlen blockiert.

Der Rapper Kanye West nahm an den …