Dazu wird die Härte nach der Vickers-Methode …

Bild smaragd 1 Fashi Fashbacke

…angegeben. Sie stellt die beste Referenz zu den heute verwendeten Härtemessverfahren dar. Mineralien mit der Härte Mohs 1 bis 2 gelten als weich, 3 bis 5 als mittelhart, und alle Mineralien über 6 gelten als hart.

Bald beginnt der Smaragd-Edelstein zu reagieren. Langsam beginnt sich der Smaragd zu erwärmen. Unter der Bezeichnung Edelberyll werden die Farbvarietäten der Beryllgruppe zusammengefasst, die nicht zu den Smaragden und Aquamarinen gezählt werden.

Es handelt sich um rosa bis violetten Morganit, gelb-grünen Heliodor, ~ farblosen, goldgelben Beryll und den seltenen roten Beryll. Der ~ ist die farblose Edelberyllensorte. Goschenit gehört ebenfalls zur Beryllgruppe.

Seine chemischen und physikalischen Eigenschaften sind denen der anderen Beryllarten seiner Gruppe sehr ähnlich. Für weitere Einzelheiten konsultieren Sie bitte die verschiedenen Sorten. Bereits in der 8. Viii/E, veraltet, aber immer noch teilweise verbreitet. Beryll wird magmatisch oder hydrothermisch gebildet und ist eine Beryllium-Aluminium-Silizium-Verbindung.

Dazu wird die Härte nach der Vickers-Methode …