Auf diese Weise konnte Patagonien nicht nur die …

Bild stoffwechsel designer schals stil 1 Fashi Fashbacke

…Produktionskosten erheblich senken, sondern hat auch einen sehr wichtigen Beitrag zum Schutz des Stoffwechsels geleistet. Eine faire Produktion ist für Patagonien jedoch nur möglich, wenn alle an der Produktion Beteiligten einen fairen Anteil am Erfolg des Unternehmens haben. Zebratod wurde 2006 von der Designerin Ilona von Preuschen gegründet und hat heute seinen Sitz in Hamburg.

Mit Hilfe von fleißigen Damen, die zu Hause in Deutschland stricken, und kleinen Strickereien in Polen stellt sie schöne Mützen, Schals und andere Artikel aus Grob- und Feinstrick her. Die Kollektion von Yunit umfasst nicht nur T-Shirts, sondern auch langärmelige Hemden, Pullover, Kleider und Hosen, die alle den subtilen minimalistischen Stil von Yunit tragen. Sie fertigt zeitlosen Silber- und Goldschmuck an, der Ihren Alltag nachhaltig verbessern wird.

Verantwortungsvolle Materialbeschaffung ist daher auch für Emma sehr wichtig. Deshalb wird ihr Schmuck aus recyceltem Silber und aus zertifiziertem Fair-Trade-Gold hergestellt. Für Patagonien bedeutet Fettleibigkeit nicht nur organisch, sondern umfasst den gesamten Produktionszyklus, von der Gewinnung von Rohstoffen bis zum Recycling von Altkleidern.

Jede Mütze und jeder Schal ist das Ergebnis der Zeit, der Mühe und der Hingabe der Designerin und der Strickerinnen. Dadurch erhält jedes Stück automatisch den Charme eines ganz besonderen Einzelstücks. Zebratod verwendet häufig hochwertige Merinowolle, die sehr angenehm und weich auf der Haut ist.

Auf diese Weise konnte Patagonien nicht nur die …
Markiert in: